Aktuelles

Baustelle Kinderrechte

Dienstag, 29.10.19

Veranstaltungen zum 30-jaehrigen Jubilaeum der Kinderechte vom 6.-22.11.

Im November gilt die UN-Kinderrechtskonvention weltweit seit 30 Jahren. Die Vereinten Nationen haben 1989 die Rechte des Kindes verabschiedet - ein historischer Schritt.
Um die Kinderrechte fuer Muenchner Kinder, Jugendliche und Familien bekannter zu machen und ihnen die Chance zu geben, sich fuer ihre Rechte einzusetzen, starten wir zum 30-jaehrigen Jubilaeum zusammen mit vielen Partnern ab 6. November die Veranstaltungsreihe Baustelle Kinderrechte! in der Pasinger Fabrik.

Am Sa., 9.11., 14.30-18 Uhr + So., 11-18 Uhr kommt mit der ganzen Familie zum
Kinderrechte Erlebnisparcours
Weisst du gut Bescheid ueber deine Rechte? Wer mehr zu den zentralen Kinderrechten erfahren will, kann an dies beim Erlebnisparcours an
10 Mitmachstationen ganz praktisch erleben.

Am Fr., 15.11., 19 Uhr
MALALA - ein Tanztheater fuer Kinder und Erwachsene
In Pakistan terrorisieren die Taliban im Jahr 2012 die Bevoelkerung.Die 15-jaehrige Malala will trotz Drohungen weiterhin die Schule besuchen und laesst sich nicht einschuechtern.
Auf dem Weg von der Schule nach Hause stoppen Taliban den Bus, in dem Malala sitzt und schiessen auf sie. Das Maedchen ueberlebt schwer verletzt, kaempft mutig weiter fuer ihr Recht auf Bildung und wird so zum Vorbild vieler
Jugendlicher auf der ganzen Welt. 2014 erhaelt Malala den Friedensnobelpreis.
Ein gefuehlvolles Tanztheater ueber die juengste Friedensnobelpreistraegerin und ihrem Kampf fuer das Recht auf Bildung.
Tanztheater Judith Seibert, Alter: ab 10

Weiter gibt es noch Ausstellungen, ein umfangreiches Aktionsprogramm, eine Sonderausgabe der Muenchner Kinderzeitung und ein Kinderrechte-Kino-Special

Im Kalender findet ihr bei den Terminen die Einzelheiten dazu!

Bitte Prospekt anfordern unter anmeldung@kulturundspielraum.de oder T 089 341 676

Kinderrechtetafel
Richtig wichtig
Kultur & Spielraum-Newsletter
Kultur & Spielraum-Newsletter
Veranstaltungen, Themen, Entwicklungen

Das Wichtigste in aller Kürze - erscheint ca. viermal im Jahr

Anmeldung